Sich selbst zu lieben,
ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.

Oscar Wilde

FINDEN, WAS WIRKT.

FINDEN, WAS WIRKT...

... um zufrieden mit sich zu sein.

... um gesund zu sein.

... um eine gute Beziehung leben zu können.

... um zu spüren, was Sie wirklich brauchen.

... um Ihr Kind und Sie zu stärken.

... um auf berufliche Fragen, Antworten zu finden.

 

Dabei will ich Sie begleiten und unterstützen!

In meiner Praxis biete ich Ihnen einen Raum für Sie und Ihre Bedürfnisse. Sie können ihn nutzen, um Lösungen zu entwickeln und sich selbst zu entdecken. Ich bin für Sie mit einem offenen Ohr und Herzen und mit all meiner Erfahrung da. Mir ist es wichtig, Sie und Ihr Anliegen zu verstehen und zu erleben. Dafür werde ich Ihnen Fragen stellen und verschiedene Methoden anbieten, die eine Bewegung ermöglichen.

Zu mir kommen Erwachsene und auch viele Kinder und Jugendliche. Wenn ich mit Kindern arbeite, ist es mir ein besonderes Anliegen, die ganze Familie mit im Blick zu haben.

Sie erhalten Termine nach persönlicher Terminvereinbarung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Praxis.

 

AUFSTELLUNGSARBEIT / SELBSTBEGEGNUNGEN

Finden, was wirkt.

Aufstellungen ermöglichen Ihnen, mit sich selbst und all Ihren eigenen Anteilen in Kontakt zu kommen. Es wird sichtbar und zugleich spürbar, was aus der Vergangenheit in das jetzige Leben einwirkt, ob auf gute oder auch hinderliche Weise. Diese Methode hilft Ihnen, Ihren Weg zu finden und auch zu gehen. Im Einzelsetting übernehmen Bodenanker die Aufgabe der Stellvertreter. Sie und auch ich können uns in die Dynamik einfühlen.

 

Zusammen mit meinem Mann biete ich Aufstellungseminare in der Gruppe an.

www.roell-coaching.de    www.ganzheitliche-zahnmedizin-ulm.de

Die Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin habe ich 2005 im Institut für humanistische Psychologie abgeschlossen. Inzwischen arbeite ich nach dem Ansatz von Prof. Franz Ruppert.

LÖSUNGSORIENTE HYPNOSE

Nutzen, was wirkt.

Hypnose ist eine moderne Heilmethode, die jahrtausende alte Wurzeln hat. In ihrer Anwendung ist sie enorm vielfältig. Das Bewusstsein kommt in Kontakt mit dem Unbewussten. So ergeben sich ganz neue Erfahrungen und Möglichkeiten. Hypnose zeigt sich als eine kreative Kommunikationskunst. Ihre Symptome bekommen eine Gestalt und Stimme und Sie können sie dadurch verstehen und verändern. 

Meine Ausbildung habe ich 2016-2017 im Zentrum für Angewandte Hypnose gemacht, ergänzt durch zahlreiche Fortbildungen bei der Milton Erickson Gesellschaft. Unter anderem bei Sabine Fruth (Körperreisen, Haus des Wissens) und Manfred Prior (Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist die Lösungssicht).

www.renartz.de     www.sabine-fruth.de

EMDR

Integrieren, was wirkt.

EMDR steht für Eye Movement Desenitization and Reprocession (Desensibilisierung und Neuverarbeitung durch Augenbewegungen). Ursprünglich wurde die Methode entwickelt, um starken Stress nach Traumata zu bearbeiten, doch darüber hinaus findet sie heute auch Anwendung im Verankern von positiven Erfahrungen und Stärken. Belastende Gefühle werden aktiviert und heilsam in das Erleben integriert. Ein zentrales Ziel ist, dass Sie sich im Hier und Jetzt erleben und realisieren, dass die traumatischen Erfahrungen in der Vergangenheit liegen. Was damals zu massiv war, um es zu bewältigen, integrieren Sie heute in angemessenen Schritten.

Meine Ausbildung zur EMDR-Therapeutin habe ich 2019 bei der

'Europäischen Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR' gemacht.

www.traumatherapie-emdr.eu

KYM

Wirkungsvoll lernen, zu lernen.

Lernen bestimmt unser ganzes Leben. Die Neurowissenschaft hat herausgefunden, dass unser Gehirn vom ersten Moment an bis ins hohe Alter lernen will und kann. Aus diesem Bedürfnis heraus, sich zu entwickeln, lernen Kinder alles, was sie zum Leben brauchen. Wenn Kinder keine Lust haben zu lernen, sich leicht ablenken lassen, das Lesen, Schreiben oder Rechnen nicht klappt, ist dies ein Hilferuf. Sobald Schwierigkeiten beim Lernen auftauchen, lohnt es sich zur Basis zurückzukehren, um ein gutes Fundament aufzubauen. Bei allen Lernbereichen und in jedem Alter ist dies wichtig und möglich.

Die Kybernetische Methode, auch kombiniert mit der Montessori-Pädagogik, macht es möglich, das Fundament gezielt zu stärken und aufzubauen. Die Selbststeuerung im Lernprozess wird aktiviert und die Aufmerksamkeit und Konzentration gefördert. Lernen macht wieder Freude.

Aufbauend auf meine jahrelange Berufserfahrung als Grund- und Hauptschullehrerin und Montessoripädagogin habe ich mich im Hariolf Dreher Institut zur KYM-Therapeutin weitergebildet. 

www.kybernetische-methode.de

 

KONTAKT

Ich helfe meinen Patienten/innen gerne dabei Wege zu erarbeiten, um alle Herausforderungen des Lebens zu bewältigen.
Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr zu erfahren.

Danke für Ihre Kontaktaufnahme!